stak für andere2
Logo8
100_3451

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Diakonieverein Schwanstetten e.V., Nürnberger Str. 33, 90596 Schwanstetten

Vorstand:

Pfarrer Wilfried Vogt

Peter Batsch
Horst Kreutzer
Eva Brem

Anbieterkennzeichnung gemäß §6 Teledienstgesetz:

Vereinsregister: VR 80
Registergericht: Amtsgericht Schwabach

Steuernummer: 241/107/70258
Finanzamt: Nürnberg- Zentral

Der Diakonieverein Schwanstetten e.V. ist als steuerbegünstigte, gemeinnützige Körperschaft im Sinne der Abgabenordnung anerkannt, zuletzt durch Anlage zum  Körperschaftsteuerbescheid  2009 bis 2011 des Finanzamtes Nürnberg-Zentral

Design und Realisierung:

Katrin Wolf und Jochen Wurft

Wichtige Hinweise/Disclaimer

Alle Inhalte auf www.diakonie-schwanstetten.de sind  urheberrechtlich geschützt. Die Übernahme und Nutzung der Daten bedarf  in jedem Fall der schriftlichen Zustimmung. Dies gilt auch für die  Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf CD-ROM.

Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt der auf  www.diakonie-schwanstetten.de publizierten Hyperlinks. Die inhaltliche  Verantwortung dieser externen Angebote liegt ausschließlich bei den  Betreibern des jeweiligen Angebotes.
Wir distanzieren uns hierdurch  ausdrücklich von sämtlichen, insbesondere aber auch von möglicherweise  wettbewerbswidrigen, strafbaren oder sittenwidrigen Inhalten anderer  Sites.

Wir bemühen uns, die Informationen auf dieser  Website aktuell und fehlerfrei zu halten. Für den Fall, dass auf unserer Website unzutreffende Informationen veröffentlicht oder in Programmen  oder Datenbanken Fehler enthalten sein sollten, kommt eine Haftung nur  bei grober Fahrlässigkeit des Diakonievereins Schwanstetten oder seiner  Mitarbeiter in Betracht.

Datenschutz


Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Internetseite.

Im  Diakonischen Werk und dem Diakonieverein Schwanstetten e.V. ist Datenschutz ein wichtiger vertrauensstiftender Aspekt. Deshalb möchten wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung über  Grundsätze und Verfahren innerhalb unserer Einrichtung informieren. Mit  diesem Vorgehen schützen wir Ihre Privatsphäre und geben Ihnen einen  Einblick darüber, wie wir mit Ihren Daten umgehen, die Sie uns  überlassen haben.


Datenschutzerklärung


Datenerfassung


Den Schutz Ihrer  personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Ihre Daten werden  ausschließlich nach den Vorgaben des Datenschutzgesetzes der  Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD), des Kirchlichen  Datenschutzdurchführungsgesetzes in Bayern (KDSDG) und anderer, den  kirchlichen Datenschutz betreffender Vorschriften erhoben, verarbeitet  und genutzt. Grundsätzlich können Sie unser Internetangebot ohne  Offenlegung Ihrer Identität (anonym) nutzen.


Der Zugriff auf unsere Webseite wird automatisch protokolliert. Wir erfahren über die  Logfiles (Protokollierung der Zugriffe) unseres Servers lediglich den  Namen Ihres Internet Service Providers (Server-Log-Files), die Webseite, von der aus Sie  uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie  Besuchszeitpunkt und -dauer, Browserversionen und Betriebssystem. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage.


Diese  Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Rückschlüsse  auf Ihre Identität sind uns technisch nicht möglich. Der einzelne  Benutzer bleibt anonym. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenerhebung


Wenn Sie sich für  einen personalisierten Dienst registrieren lassen (bei postalischer  Zusendung von Informationsmaterial), fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen, da wir ohne diese Angaben den  gewünschten Service nicht bereitstellen können. Ihre Daten werden  grundsätzlich nicht an Dritte Übermittelt. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten werden nur für die im konkreten Fall mitgeteilten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt.

 
Eine darüberhinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung erfolgt nur dann, wenn dies 

  • für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden
  • aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist
    zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist
  • der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z. B. vorsätzlicher Angriffe auf unsere Systeme


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Datenweitergabe


Sofern wir Daten für  die Auftragserfüllung an externe Dienstleister weitergeben (Erhebung,  Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten im Auftrag § 11  DSG-EKD), sind diese an die Vorschriften des Datenschutzgesetzes der  Evangelischen Kirche in Deutschland, an andere gesetzliche Vorschriften  zum Datenschutz und an diese Datenschutzerklärung gebunden.

 
Eine Weitergabe an andere in  der Einwilligungserklärung genannte Dritte erfolgt nur mit Ihrer  Zustimmung und soweit sich dieser Empfänger zu Einhaltung der geltenden  datenschutzrechtlichen Bestimmungen gegenüber uns verpflichtet haben.


Eine Weitergabe Ihrer Daten durch Verkauf, Vermietung oder Tausch  erfolgt nicht. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit  zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen,  Unternehmensnamen, Vor- und Nachnamen, etc.) besteht, so erfolgt die  Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die eingegebenen Daten verwenden wir ausschließlich zu den dafür bestimmten Zweck, z. B. Bewerberdaten für Bewerbungen, Kontaktdaten zur Beantwortung von Anfragen etc.. Ihre Daten stehen ausschließlich den  für Ihre Anfrage notwendigen Mitarbeitern zur Verfügung und werden zu  keinem Zeitpunkt Dritten zugänglich gemacht.

Ihre Rechte


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung ganz oder teilweise jederzeit widerrufen. Wir werden Ihre Daten dann umgehend löschen. Daten für Abrechnungs- und  Buchhaltungszwecke bleiben hiervon unberührt. Ihre Löschung richtet sich nach den gesetzlichen Fristen. Soweit wir zur Aufbewahrung der Daten  gesetzlich verpflichtet sein sollten, werden die Daten nicht gelöscht,  jedoch soweit technisch möglich gesperrt.
Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 
Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 
Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage einer bestehenden Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit dies technisch möglich ist.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Gemäß § 22 Datenschutzgesetz-EKD ist die weitere Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu beschränken beziehungsweise auf bestimmte Zwecke einzugrenzen, wenn

-die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es der verantwortlichen Stelle ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
-die Verarbeitung unrechtmäßig ist, die betroffene Person die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;
-die verantwortliche Stelle die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, oder
-die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat und es noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe der verantwortlichen Stelle gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.


Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde
Datenverarbeitungen der Einrichtung können mittels Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde beanstandet werden. Die zuständige Aussichtsbehörde ist bis 31.12.2018:

Diakonisches Werk Bayern
Cornelia Preu-Use
Pirckheimerstr. 6
90408 Nürnberg
Tel: 0911 / 9354-490
PC-Fax: 0911 / 9354-34-490
Fax: 0911 / 9354-471
Email: datenschutzbeauftragte@diakonie-bayern.de

ab 1.1.2019:
Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD in Hannover)
Böttcherstraße 7, 30419 Hannover
Telefon: +49 (0)511 768128-0
Fax: +49 (0)511 768128-20
E-Mail: info@datenschutz.ekd.de
Webseite: https://datenschutz.ekd.de

1. verantwortliche Stelle, örtlicher Datenschutzansprechpartner
Die für den Datenschutz verantwortliche Stelle der Einrichtung erreichen Sie unter:

Name: Frau Irina Leder
per Mail: irina.leder@diakonie-schwanstetten.de
per Telefon: 09170/2010


Kontaktadresse

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wenn Sie Fragen  haben, so nutzen Sie bitte die Kontaktdaten im Impressum oder senden Sie uns eine E-Mail an:

diakonie-schwanstetten@t-online.de